headerlogo height small

 

 

Einzeleintragung ins ÖHZB

Zur Eintragung ins ÖHZB benötigen Sie folgendes:

1. Das Exportpedigree, welches von der kynologischen Organisation des Herkunftslandes auszustellen ist. (Normalerweise geben die Züchter dieses Exportpedigree den Welpen mit, die sie ins Ausland verkaufen zu diesem Zweck bereits mit)

2. Das ausgefüllte und unterschriebene ÖHZB Eintragungsformular mittels dessen sie die Eintragung offiziell beim ÖKV beantragen.

3. Einen Barcode Aufkleber des Transponders (Mikrochip) des einzutragenden Hundes oder eine Kopie dieses Aufklebers (z.B. aus dem EU Heimtierausweis)

Alle Unterlagen senden Sie dann bitte eingeschrieben an:

Nina Neswadba 
Geschäftsstelle ÖKWZR
Klosterstraße 5
3011 Irenental

Nach Erhalt Ihrer Ahnentafel vom ÖKV Büro stehen folgende Zahlungen an:

Die Eintragungsgebühr beträgt für ÖKWZR-Mitglieder €40 + Bearbeitungsgebühr des ÖKV + Porto (für Nichtmitglieder €80 + Bearbeitungsgebühr ÖKV + Porto).

Zuchtzulassungstermine 2017
ÖKWZR Zucht / Eintragungsordnung
Ausführungsbestimmungen zur Durchführung der Zuchtzulassung
Weiterleitung von Ahnentafeln an den ÖKV (6.8.2008)
Bundestierschutzgesetz - Kupieren und Entfernen von Daumenkrallen verboten
 Copyright © 2017 ÖKWZR. Alle Rechte vorbehalten.  Kontakt    Impressum